Begleitung des 14. Tiroler Palliativtag

Ausgangslage

Im Frühjahr 2020 musste der Tiroler Palliativtag, die publikumsreichste Veranstaltung der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft – wie so viele andere Fachkonferenzen schweren Herzens abgesagt werden. Der fachliche Austausch zu Themen rund um die palliative Begleitung und Betreuung von kranken und sterbenden Menschen konnte nicht stattfinden. Deshalb war es dem Verein überaus wichtig, die Tagung für FachexpertInnen 2021 jedenfalls durchzuführen. Angesprochen werden sollten Pflegekräfte, ÄrztInnen aller Fachrichtungen, TherapeutInnen, SozialarbeiterInnen und SeelsorgerInnen, also alle VertreterInnen aller Berufsgruppen, die schwer kranke und sterbende Menschen sowie deren Bezugspersonen betreuen und begleiten.

Ziele und Umsetzung

Ein besonderes Anliegen der Hospiz-Gemeinschaft war es, den Mix aus Vorträgen, Podiumsdiskussion, Q & A und Meinungsaustausch in ein rundes Tagesprogramm zu gießen, das die TeilnehmerInnen von Anfang bis Ende zum Dranbleiben und Mitmachen animiert. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde ein virtueller Zoomraum eingerichtet und das Konzept für eine digitale Konferenz erstellt, die die TeilnehmerInnen vor ihren Bildschirmen erreichen soll. clavis unterstütze das Organisationsteam bei der Gestaltung des Ablaufs, dem Einsatz von Umfrage-Tools, sorgte für Austauschmöglichkeiten in Breakeout Sessions und setzte auf Musik gegen das Nachmittagstief. Die versierte Beraterin stand während der gesamten Veranstaltung für Fragen zur Technik sowie für den direkten Notfall-Support im Chat und telefonisch zur Verfügung. Diese Betreuung hat für einen reibungslosen Ablauf für alle gesorgt, das Feedback seitens der über 100 TeilnehmerInnen zur Tagung war sehr positiv.

Der 14. Tiroler Palliativtag hat gezeigt, dass Fachkonferenzen trotz der geänderten Rahmenbedingungen ansprechend und abwechslungsreich gestaltet werden können – fast so, als wäre man 1:1 dabei gewesen.

Eine Nachlese zum Palliativtag sowie mehr die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft finden Sie hier.

Kunde:
Tiroler Hospiz-Gemeinschaft
Leistungen:
Mitarbeit am Konzept, Technischer Support, Betreuung der Teilnehmenden, Unterstützung bei der Umsetzung
Jahr:
April 2021

 

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top