Awareness-Kampagne für die Einführung einer Mitarbeitenden-App bei Steka Werke Technische Keramik

Ausgangslage:

In einer Produktionsumgebung, in der der Großteil des Teams keinen Zugang zu E-Mails hat, standen die Steka Werke Technische Keramik in Innsbruck vor der Herausforderung, die interne Kommunikation zu erleichtern. Um den Informationsaustausch niederschwellig zu gestalten, wurde die Entscheidung getroffen, die Mitarbeitenden-App Beekeeper einzuführen. Hierüber können sich die Teammitglieder einfach und effizient untereinander austauschen, während die Geschäftsführung und Bereichsleiter:innen wichtige Informationen direkt über die Mitarbeitenden-App teilen können. Um sicherzustellen, dass die App von allen Mitarbeitenden regelmäßig genutzt wird, wurde clavis mit einer Awareness-Kampagne beauftragt.

Umsetzung:

Das Team von clavis entwickelte eine Idee, um die erfolgreiche Einführung von Beekeeper zu unterstützen. Mitarbeitende, die dazu bereit waren, wurden persönlich interviewt: Im Rahmen von vier Fragen erzählten sie Fun Facts über sich, was ihnen am besten an ihrer Arbeit gefällt und mit wem sie im Team am engsten zusammenarbeiten. Basierend auf diesen Antworten wurden ansprechende Steckbriefe erstellt, die abwechselnd täglich in die Beekeeper-App eingestellt wurden.

Diese individuellen Steckbriefe schafften nicht nur eine persönliche Verbindung zwischen den Mitarbeitenden, sondern sorgten auch für eine tägliche Neugierde, wer als nächstes im Rampenlicht stehen würde. Die persönliche Aufmerksamkeit und Wertschätzung, die durch diese Kampagne vermittelt wurde, führte dazu, dass die Öffnungsraten der Mitarbeitenden-App von Anfang an sehr hoch waren. Die Mitarbeitenden waren gespannt darauf, wer der „Star“ des Tages in der App sein würde, was die Einführung von Beekeeper enorm erleichterte und die Akzeptanz für das aktive Nutzen der App massiv steigerte.

 

Nicola Dax, HR-Leiterin der Steka über das Projekt: „Die Zusammenarbeit mit clavis hat sich als äußerst effektiv erwiesen. Die kreative Herangehensweise hat dazu beigetragen, die Einführung von Beekeeper anzuschieben. Die persönlichen Steckbriefe haben nicht nur Neugierde geweckt, sondern auch unsere Wertschätzung den Mitarbeitenden gegenüber Ausdruck verliehen, indem wir sie ins Rampenlicht gestellt haben. Ein großartiges Projekt, das unsere Erwartungen übertroffen hat!“

Kunde:
Steka Werke Technische Keramik
Leistungen:
Unterstützung bei der Implementierung der Mitarbeiter:innenapp, Konzeption, Interviews, Textierung
Jahr:
2022-2023

 

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

To Top