Präsentation der „Barcolana“

Jeden zweiten Sonntag im Oktober verwandelt sich der Golf von Triest in ein Meer aus Segeln: Über 300.000 Besucher:innen feiern bei der „Barcolana“ gemeinsam das größte Segelfest der Welt. Im Rahmen einer internationalen Awareness Campaign organisierte clavis die offizielle Präsentation der „Barcolana“ in der Italienischen Botschaft in Wien mit den wichtigsten Stakeholdern und ausgesuchten Medienvertreterinnen und -Vertretern.

Ausgangslage

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Oktober veranstaltet die Stadt Triest ein einzigartiges Spektakel für alle Meeres- und Segelbegeisterten: die Barcolana. Dieser internationale Wettbewerb zieht Tausende von Teilnehmern aus ganz Europa an und ist eine perfekte Mischung aus sportlichem Wettkampf und einem Fest zu Land und zu Wasser. Dieses dauert über eine Woche und verwandelt Triest in die europäische Hauptstadt des Segelns.

Ziel und Umsetzung

Um den Bekanntheitsgrad der „Barcolana“ in Österreich zu steigern, organisierte clavis im Auftrag der Transalpinen Ölleitung TAL – eine langjährige Unterstützerin der Veranstaltung – die offizielle Präsentation der Regatta in Wien. In exklusiven Rahmen des Palais Metternich, Sitz der Italienischen Botschaft in Wien, trafen sich internationale Stakeholder und Medienvertreter*innen zum Pressegespräch. Entsprechend hochkarätig war das Speaker Panel besetzt.

Das Team von clavis war für die erfolgreiche Organisation und Kommunikation des Events verantwortlich, insbesondere die Erstellung der Presseunterlagen und Presseaussendungen sowie Management und Moderation des Live-Events. Als Ergebnis durften sich Auftraggeberin und Agentur über redaktionelle Beiträge u.a. in den Print- und Online-Ausgaben der Tageszeitungen „Die Presse“ und „Der Standard“ freuen.

Kunde:
Barcolana
Leistungen:
Pressekonferenz, Event Management, Pressebüro Österreich, Media Relations Österreich
Jahr:
2021

 

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top