Strategische Weiterentwicklung der Genossenschaft Agraria Riva del Garda

Die Genossenschaft Agraria Riva del Garda wurde 1926 gegründet, um die Landwirtschaft in der Region des „Alto Garda“ (Oberen Garda) zu fördern. Heute ist Agraria erfolgreich im Öl- und Weinsektor tätig und vereint die Synergien von etwa 300 Mitgliedern. clavis begleitet Cantina di Riva bei der strategischen Weiterentwicklung der Kellerei und unterstützt die Kommunikation auf regionaler und nationaler Ebene.

Ausganslage

Der Alto Garda im Trentino ist eine Palette von Farben, Flora und Mikroklima, die sich grundlegend vom typischen Trentino unterscheidet. Seit 1957 verfolgt Agraria Riva die Mission, dem einzigartigen Terroir eine Stimme zu geben, es in allen Facetten zu erzählen und ihm durch die exzellenten Produkte, welche durch den Oliven- und Weinanbau entstehen, Ausdruck zu verleihen. Agraria Riva kombiniert traditionelle Verfahrensweisen mit ständiger Innovation und Forschung. Ein Zusammenspiel, welches die Grundlage für eine nachhaltige und qualitativ hochwertige Produktion bietet, stets im Einklang mit dem Land, welches Agraria Riva del Garda umgibt.

Ziele und Umsetzung

Die langjährige Erfahrung im Weinbereich erlaubt es clavis comunicazione, Agraria Riva del Garda bei der Entwicklung des Geschäftszweiges Wein strategisch zu unterstützen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde eine allgemeine Analyse des Unternehmens, der Produkte und der Referenzmärkte durchgeführt. Gemeinsam mit der Geschäftsführung wurde die Positionierung der Weine festgelegt und ein stimmiges Image des Unternehmens erarbeitet. Im Zuge dessen wurde die Kommunikationsstrategie konzipiert.

Dank der präzisen Analyse konnten die strategischen und kommunikativen Grundlagen für die heutigen Hauptweinlinien geschaffen, welche die Cantina di Riva auszeichnen: Le Selezioni, Vista Lago und Trentodoc del Lago. clavis organisierte in diesem Rahmen ein einzigartiges und so noch nie dagewesenes Presseevent: Am Morgen des 27. Juni 2020 wurden die ersten 1.216 Flaschen des späteren Brezza Riva Riserva Blanc de Blancs (Trentodoc Spumante Metodo Classico) in 38 Metern Tiefe im Gardasee versenkt – als Start für eine lange Ruhezeit auf dem Grund des Sees unter optimalen Bedingungen. Die konstante Temperatur, der geringe Druckunterschied zwischen dem Innendruck der Flaschen und dem des Sees und das sanfte Schaukeln der Strömungen sind die drei Reisebegleiter dieses Schaumweins, der im Jahr 2023 (wieder) das Licht der Welt erblicken wird.

clavis identifiziert ständig die wichtigsten Themen und Botschaften, welche in relevanten Texten für die lokale und nationale Fachpresse Ausdruck finden, um den Medien und den Leser:innen die Vielseitigkeit von Agraria Riva del Garda näher zu bringen.

Kunde:
Agraria Riva del Garda
Leistungen:
Beratung bei strategischer Kommunikation, Organisation und Begleitung von Strategieworkshops, Storytelling, nationales Pressebüro (Italien), regionales Pressebüro (Trentino), Media Relations und Event Management
Jahr:
Seit 2019

 

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top